Angebote zu "Tuch" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Office 2016 Home & Business für Mac
Empfehlung
126,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Texte schreiben, Präsentationen entwerfen, E-Mail-Konten verwalten, Tabellen erstellen und Notizen verfassen – diese Funktionen bietet Office 2016 Home and Business für Mac und macht dadurch die Vorteile von zwei Systemen zugänglich. Die Entwickler sprechen mit dem Programm besonders anspruchsvolle Privatanwender aber auch kleine Unternehmen an. Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen iMac oder MacBook für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit enthält die Office-Programme Word, Excel, PowerPoint & OneNote Dokumente auf dem Desktop in Echtzeit gemeinsam bearbeiten 5 Themes mit verschiedenen Farbeinstellungen intelligente Suche in Word-Dokumenten Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2016 Home & Business Mac Betriebssystem: macOS 10.10 oder höher Prozessor: Intel-CPU RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Grafikkarte: Direct X10 Bildauflösung: 1280 x 800 Internetzugang Schärfere Darstellung als jemals zuvor Der Einstieg in Office 2016 Home and Business für Mac wird durch Tausende, professionell gestaltete Onlinevorlagen erleichtert. Texte und Grafiken werden nun schärfer denn je auf Ihren Retina-Displays dargestellt. Darüber hinaus finden sich Mac-User durch die Ihnen vertraute Multi-Touch-Bedienung schnell in Dokumente, Präsentationen und Kalkulationstabellen zurecht. Office 2016 H&B Mac hat zudem ein neues Menüband, auf dem sich einfach alle gewünschte Befehle intuitiv anordnen lassen. Word, Excel und Co. bieten viel Neues Mit der neuen Registerkarte „Entwurf“ greifen Sie in Word schnell auf Entwurfselement zu und erstellen in kurzer Zeit ein professionelles Dokument. Office 2016 Home and Business für Mac vereinfacht die Teamarbeit, indem die Freigabeoptionen verbessert wurden und Kommentare nun in den Texten hinterlassen werden können. Die Option „Einblicke“ gibt Ihnen die Chance, über Bing kontextbezogene Informationen zu suchen, während Sie an einem Text arbeiten. In Excel hilft die Funktion „Empfohlene Diagramme“ bei der Suche nach dem optimalen Diagramm für Ihre Daten. Sogenannte Pivot-Table-Datenschnitte helfen, Muster in großen Datenmengen zu finden und diese für die Auswertung sowie Verarbeitung zu vereinfachen. Der verbesserte Formel-Generator hilft Ihnen bei der Erstellung von speziellen Formeln für Ihre Auswertungen. Auch in PowerPoint wurde aufgerüstet: Dort hilft die verbesserte Referentenansicht, dass Sie während der Präsentation den Überblick behalten. Sie machen Notizen, stellen einen Timer und sehen bereits vorab die nächste Folie, während Ihr Publikum immer nur die aktuelle Präsentationsansicht sieht. Zudem können Sie in Office 2016 Home and Business für Mac Animationen in Ihre Präsentation integrieren und das Design mit einem Klick verändern. Office 2016 Home & Business für Mac ganz einfach online bestellen und direkt installieren Gemeinsam mit dem Cloud-Service OneDrive schaffen Sie in Office 2016 Home and Business eine flexible Arbeitsumgebung, die sich den mobilen Arbeitsgewohnheiten anpasst. Sie können fortan von überall auf Ihre Daten, Dokumenten und Fotos zugreifen und gemeinsam mit Kollegen daran arbeiten. Außerdem greifen Sie ebenfalls vom iPhone oder iPad auf alle Dokumente zu. Bestellen Sie jetzt ganz einfach und bequem online Ihr neues Office Paket für Ihren iMac oder MacBook auf Lizenzfuchs.de .

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bai Nanhua Tuch Hand Buch Kleine Frische Hand B...
22,89 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Bai Nanhua Tuch Hand Buch Kleine Frische Hand Buch Kreative Notizblock A5 Hand Konto Notizen Lose-Blatt BuchAnzahl von papier: 90 seitenInnere seite: glatte schreiben, nicht leicht zu durchdringen und nicht weh augenHergestellt von high-qualit8

Anbieter: Rakuten
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition Box 4 Bluray Box (BLU-RAY)
40,93 € *
zzgl. 4,00 € Versand

"Die Bande des Schreckens" (Nostalgiefassung & Original-Kinoformat)Den Versammelten läuft es eiskalt den Rücken herunter, als sie Clay Sheltons letzte Worte hören: Der skrupellose Verbrecher prophezeit allen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren, einen baldigen Tod. Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen, bis Inspektor Long - maßgeblich an der Verhaftung beteiligt - nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker kommen bald danach auf mysteriöse Weise ums Leben. Zeugen sprechen von einem geheimnisvollen Unbekannten, der stets seine krallenartig gekrümmte Hand hebt, bevor er spurlos verschwindet. Inspektor Long hat einen grausigen Verdacht: Er lässt den Sarg des Gehängten öffnen ...Laufzeit:. ca. 92 Min.Produktionsjahr: 1960Bildformat: Nostalgiefassung: 1,33:1 - 4:3;Bildformat: Original-Kinoformat: 1,66:1 - Widescreen;Regie: Harald ReinlDarsteller: Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Eddi Arent, Dieter Eppler, Fritz Rasp"Das Rätsel der roten Orchidee"Zwei rivalisierende Gangsterbanden aus Chicago treiben plötzlich auch in London ihr Unwesen und fordern Schutzgeld von wohlhabenden Bürgern. Auch der schwerreiche Lord Arlington bekommt einen eindeutigen Drohbrief. Er soll an das "Patronat für reiche Bürger" 10 000 Pfund zahlen, damit sein Schutz garantiert ist. Trotz dieser unmissverständlichen Warnung wendet er sich an Scotland Yard - und wird am nächsten Tag als Leiche aufgefunden. Damit rollt eine Welle brutaler Verbrechen an; das "Patronat" versetzt die Themsestadt in Angst und Schrecken. Die Klärung des ernsten Falles wird Inspektor Weston von Scotland Yard übertragen, und dieser bittet den FBI Agenten Captain Allerman um Unterstützung, da ihm die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Warum hatten alle ihr Konto bei der selben Bank? Was hat der Butler, der bei allen Opfern angestellt war, damit zu tun? Das Netz zieht sich immer enger um den Verbrecher zusammen...Laufzeit: ca. 84 Min.Produktionsjahr: 1961Regie: Helmuth AshleyDarsteller: Christopher Lee, Marisa Mell"Das indische Tuch"Schon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest Rechtsanwalt Tanner nur den "vorletzten Willen" des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine gestellt sind, übernimmt Tanner schließlich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder ...Laufzeit:. ca. 86 Min.Produktionsjahr: 1963Regie: Alfred VohrerDarsteller: Heinz Drache, Eddi Arent, Elisabeth Flickenschildt, Klaus Kinski, Hans ClarinBonusmaterial:Die Bande des SchreckensNostalgiefassung (HD, ca. 92 Min., 1.33:1)Darsteller:Alice Treff, Benno Hoffmann, Carl Lange, Charles Regnier, Corny Collins, Dieter Borsche, Eddi Arent, Elisabeth Flickenschildt, Eva Ingeborg Scholz, Gisela Uhlen, Grit Böttcher, Hans Clarin, Hans Nielsen, Heinz Drache, Joachim Fuchsberger, Jochen Brockmann, Kai Fischer, Karin Dor, Karl John, Klaus Kinski, Margot Trooger, Richard Häussler, Siegfried Lowitz, Siegfried Schürenberg, Sophie Hardy, Walter Rilla, Werner Peters

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition Box 4 Bluray Box
27,16 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Bande des Schreckens (Deutschland 1960, 92 Min.):Den Versammelten läuft es eiskalt den Rücken herunter, als sie Clay Sheltons letzte Worte hören: Der skrupellose Verbrecher prophezeit allen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren, einen baldigen Tod. Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen, bis Inspektor Long - maßgeblich an der Verhaftung beteiligt - nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker kommen bald danach auf mysteriöse Weise ums Leben. Zeugen sprechen von einem geheimnisvollen Unbekannten, der stets seine krallenartig gekrümmte Hand hebt bevor er spurlos verschwindet. Inspektor Long hat einen grausigen Verdacht: Er lässt den Sarg des Gehängten öffnen...-> Das Rätsel der roten Orchidee (Deutschland 1962, 84 Min.):Zwei rivalisierende Gangsterbanden terrorisieren die Reichen Londons: Wer sich weigert Schutzgeld zu zahlen oder die Polizei verständigt, wird kaltblütig ermordet. Inspektor Weston und sein Kollege Tetley von Scotland Yard machen sich in pausenlosem Tag- und Nachteinsatz auf die Jagd nach den rücksichtslosen Erpressern. Weston vermutet amerikanische Gangstermethoden hinter den Gewalttaten und bittet deshalb den FBI-Captain Allermann um dessen Unterstützung. Gemeinsam erkennen die findigen Ermittler bald ein Muster: Butler Parker war merkwürdigerweise bei jedem der Opfer bis zu dessen gewaltsamen Tod angestellt und außerdem hatten alle ein Konto bei der gleichen Bank...-> Das indische Tuch (Deutschland 1963, 86 Min.):Schon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest der Rechtsanwalt Tanner nur den "vorletzten Willen" des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine stellt sind, übernimmt Tanner schließlich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder...

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition Box 4 Bluray Box
27,16 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Bande des Schreckens (Deutschland 1960, 92 Min.):Den Versammelten läuft es eiskalt den Rücken herunter, als sie Clay Sheltons letzte Worte hören: Der skrupellose Verbrecher prophezeit allen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren, einen baldigen Tod. Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen, bis Inspektor Long - maßgeblich an der Verhaftung beteiligt - nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker kommen bald danach auf mysteriöse Weise ums Leben. Zeugen sprechen von einem geheimnisvollen Unbekannten, der stets seine krallenartig gekrümmte Hand hebt bevor er spurlos verschwindet. Inspektor Long hat einen grausigen Verdacht: Er lässt den Sarg des Gehängten öffnen...-> Das Rätsel der roten Orchidee (Deutschland 1962, 84 Min.):Zwei rivalisierende Gangsterbanden terrorisieren die Reichen Londons: Wer sich weigert Schutzgeld zu zahlen oder die Polizei verständigt, wird kaltblütig ermordet. Inspektor Weston und sein Kollege Tetley von Scotland Yard machen sich in pausenlosem Tag- und Nachteinsatz auf die Jagd nach den rücksichtslosen Erpressern. Weston vermutet amerikanische Gangstermethoden hinter den Gewalttaten und bittet deshalb den FBI-Captain Allermann um dessen Unterstützung. Gemeinsam erkennen die findigen Ermittler bald ein Muster: Butler Parker war merkwürdigerweise bei jedem der Opfer bis zu dessen gewaltsamen Tod angestellt und außerdem hatten alle ein Konto bei der gleichen Bank...-> Das indische Tuch (Deutschland 1963, 86 Min.):Schon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest der Rechtsanwalt Tanner nur den "vorletzten Willen" des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine stellt sind, übernimmt Tanner schließlich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder...

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition 4  [3 BRs]
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Die Bande des Schreckens' (Nostalgiefassung & Original-Kinoformat) Den Versammelten läuft es eiskalt den Rücken herunter, als sie Clay Sheltons letzte Worte hören: Der skrupellose Verbrecher prophezeit allen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren, einen baldigen Tod. Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen, bis Inspektor Long - maßgeblich an der Verhaftung beteiligt - nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker kommen bald danach auf mysteriöse Weise ums Leben. Zeugen sprechen von einem geheimnisvollen Unbekannten, der stets seine krallenartig gekrümmte Hand hebt, bevor er spurlos verschwindet. Inspektor Long hat einen grausigen Verdacht: Er lässt den Sarg des Gehängten öffnen ... Laufzeit:. ca. 92 Min. Produktionsjahr: 1960 Bildformat: Nostalgiefassung: 1,33:1 - 4:3; Bildformat: Original-Kinoformat: 1,66:1 - Widescreen; Regie: Harald Reinl Darsteller: Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Eddi Arent, Dieter Eppler, Fritz Rasp 'Das Rätsel der roten Orchidee' Zwei rivalisierende Gangsterbanden aus Chicago treiben plötzlich auch in London ihr Unwesen und fordern Schutzgeld von wohlhabenden Bürgern. Auch der schwerreiche Lord Arlington bekommt einen eindeutigen Drohbrief. Er soll an das 'Patronat für reiche Bürger' 10 000 Pfund zahlen, damit sein Schutz garantiert ist. Trotz dieser unmissverständlichen Warnung wendet er sich an Scotland Yard - und wird am nächsten Tag als Leiche aufgefunden. Damit rollt eine Welle brutaler Verbrechen an; das 'Patronat' versetzt die Themsestadt in Angst und Schrecken. Die Klärung des ernsten Falles wird Inspektor Weston von Scotland Yard übertragen, und dieser bittet den FBI Agenten Captain Allerman um Unterstützung, da ihm die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Warum hatten alle ihr Konto bei der selben Bank? Was hat der Butler, der bei allen Opfern angestellt war, damit zu tun? Das Netz zieht sich immer enger um den Verbrecher zusammen... Laufzeit: ca. 84 Min. Produktionsjahr: 1961 Regie: Helmuth Ashley Darsteller: Christopher Lee, Marisa Mell 'Das indische Tuch' Schon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest Rechtsanwalt Tanner nur den 'vorletzten Willen' des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine gestellt sind, übernimmt Tanner schließlich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder ... Laufzeit:. ca. 86 Min. Produktionsjahr: 1963 Regie: Alfred Vohrer Darsteller: Heinz Drache, Eddi Arent, Elisabeth Flickenschildt, Klaus Kinski, Hans Clarin

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition 4  [3 BRs]
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Die Bande des Schreckens' (Nostalgiefassung & Original-Kinoformat) Den Versammelten läuft es eiskalt den Rücken herunter, als sie Clay Sheltons letzte Worte hören: Der skrupellose Verbrecher prophezeit allen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren, einen baldigen Tod. Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen, bis Inspektor Long - massgeblich an der Verhaftung beteiligt - nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker kommen bald danach auf mysteriöse Weise ums Leben. Zeugen sprechen von einem geheimnisvollen Unbekannten, der stets seine krallenartig gekrümmte Hand hebt, bevor er spurlos verschwindet. Inspektor Long hat einen grausigen Verdacht: Er lässt den Sarg des Gehängten öffnen ... Laufzeit:. ca. 92 Min. Produktionsjahr: 1960 Bildformat: Nostalgiefassung: 1,33:1 - 4:3; Bildformat: Original-Kinoformat: 1,66:1 - Widescreen; Regie: Harald Reinl Darsteller: Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Eddi Arent, Dieter Eppler, Fritz Rasp 'Das Rätsel der roten Orchidee' Zwei rivalisierende Gangsterbanden aus Chicago treiben plötzlich auch in London ihr Unwesen und fordern Schutzgeld von wohlhabenden Bürgern. Auch der schwerreiche Lord Arlington bekommt einen eindeutigen Drohbrief. Er soll an das 'Patronat für reiche Bürger' 10 000 Pfund zahlen, damit sein Schutz garantiert ist. Trotz dieser unmissverständlichen Warnung wendet er sich an Scotland Yard - und wird am nächsten Tag als Leiche aufgefunden. Damit rollt eine Welle brutaler Verbrechen an; das 'Patronat' versetzt die Themsestadt in Angst und Schrecken. Die Klärung des ernsten Falles wird Inspektor Weston von Scotland Yard übertragen, und dieser bittet den FBI Agenten Captain Allerman um Unterstützung, da ihm die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Warum hatten alle ihr Konto bei der selben Bank? Was hat der Butler, der bei allen Opfern angestellt war, damit zu tun? Das Netz zieht sich immer enger um den Verbrecher zusammen... Laufzeit: ca. 84 Min. Produktionsjahr: 1961 Regie: Helmuth Ashley Darsteller: Christopher Lee, Marisa Mell 'Das indische Tuch' Schon zu Lebzeiten ein Spassvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest Rechtsanwalt Tanner nur den 'vorletzten Willen' des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Aussenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine gestellt sind, übernimmt Tanner schliesslich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder ... Laufzeit:. ca. 86 Min. Produktionsjahr: 1963 Regie: Alfred Vohrer Darsteller: Heinz Drache, Eddi Arent, Elisabeth Flickenschildt, Klaus Kinski, Hans Clarin

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot